BannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Der Verein

Gegründet wurde der Naturschutzverein Zittauer Bergland e. V. 1991 in Zittau von enthusiastischen Menschen, die die neuen Möglichkeiten der Nachwendezeit unbedingt nutzen wollten. Anliegen des Vereins war und ist der Umweltschutz in all seinen Facetten. In den Anfangsjahren lag der Schwerpunkt der Tätigkeiten auf der Umweltbildungsarbeit für Kinder und Jugendliche, welche es in den kommenden Jahren wieder zu vertiefen gilt. Weiterhin liegt uns der praktische Naturschutz sehr am Herzen. Herzstück des Vereines ist aber nach wie vor der Erhalt und die Pflege des Ökozentrums als Vereinsmittelpunkt und öffentlich zugänglicher Bereich.

Von anfangs 14 Pflegeflächen im Alt-Landkreis Zittau sind uns bis heute zwei Flächen geblieben. Damals waren viele über ABM angestellte Personen bei uns tätig, auch über MAE konnten bis 2008 Naturschutzinteressierte gefördert bei uns agieren. Heute ist die ausschließlich ehrenamtliche Arbeit der Engagiertesten wirkungsvoll. Über die Zeit hat der Verein viele Leute kommen und gehen sehen. Vom Start in einem überlassenen Büro des Forstamtes Lückendorf bis zum blühenden Kleinod im Ökozentrum heutzutage, gab und gibt es viel Wandel. Und das ist gut so! So soll unser Motto sein:

Dynamik ist Wandel und Wandel heißt Bewegung und Bewegung heißt Veränderung! Dies im Sinne des Naturschutzes zu nutzen und einzusetzen war immer unser Ziel und soll es auch fortan bleiben!

Wer mitmachen möchte, ist ganz herzlich zu unseren Pflegeterminen oder auch unverbindlichen Kontaktaufnahme mit uns eingeladen.

Und wer gern mehr über die Geschichte des Vereins erfahren möchte, kann gern in unserer Chronik stöbern.

Verein
Sanierung Streuobstwiese
Mahd auf der Streuobstwiese
Insektenhotel im Vereinsgelände